Nummer 3

Für die Video-Themenwoche vom 17.-19. Jänner 2017 hatten die Studenten die Aufgabe über das Thema „Wutausbruch“ einen Kurzfilm zu drehen. Am Vormittag des ersten Tages war das Team mit der Ideenfindung beschäftigt. Am Ende der Entscheidung standen die Themen Beziehungsstress, Alltagsprobleme und Gewalt in der engeren Auswahl. Die Auswahl der Studenten fiel letztendlich auf einen alkoholbedingten Streit in einer Beziehung. Am zweiten Tag standen der Dreh und anschließend der Filmschnitt an. Die Schauspieler brauchten für die meisten Szenen nicht viel mehr als drei bis vier Takes und somit hatte die Crew noch genug Zeit um den Rohschnitt fertigzustellen. Am dritten und somit letzten Tag hatten die Studierenden die Aufgabe den Film mit verschieden Effekten zu perfektionieren und zu präsentieren.

All in

Das erste Semester macht einen Film in drei Tagen!

1. Tag: Von den vielen Ideen zu einer Idee zu kommen war nicht leicht. Storyboard noch schnell entwerfen, Charaktere der Hauptdarsteller definieren, Utensilien organisieren und der realen Umsetzung steht nichts mehr im Wege.
2. Tag: Szene für Szene aufnehmen, jedes Detail muss passen. Ran an die Kamera! Es folgte der Grobschnitt.
3. Tag: Arbeit an der Präsentation, am Making of , Präzisierung in After Effekts, Feinschnitt und Musik auswählen. Nach harter Arbeit ein kleines Meisterwerk!

Poolbar

Großes Thema beim poolbar//generator waren der Umgang und die Gestaltung mit Licht – speziell die Potenziale wechselseitiger Wirkungen zwischen Projektionen und Architektur wurden bis in den letzten Winkel ausgelotet. „Visual Art“ als Begriff dafür greift zu kurz – kommt der Sache aber am nächsten. Wir produzierten die Visuals und richteten das Spektakel auf acht Beamer ein. Bilder von den Visuals stammen von Matthias Rhomberg.

Gravitation

Die Gravitation, besser bekannt als die Schwerkraft, ist eine der vier Grundkräfte der Physik. Jeder, wirklich jeder auf diesem schlauen Planeten könnte ohne Gravitation kaum etwas anfangen. Unser Magazin mit interessanten Themen ist nun geboren und steht zum Download bereit. Hol es dir!

Zeitlos

Fächerübergreifendes Filmprojekt des 3. Semester Mediendesign. Ziel war es, einen Film vom Drehbuch bis zur Nachbearbeitung komplett zu produzieren. Mit vollem Einsatz haben die Studenten sich einem schwierigen Thema gewidmet und ein kleines Meisterwerk produziert. Vielen Dank an unsere Schauspieler, welche mit vollem Einsatz dabei waren.

Louie Vuitton

Ergebnis eines Filmworkshops des ersten Semesters.

Printfleisch

Das Magazin der Werbe Design Akademie „Printfleisch“ gewinnt beim European Newspaper Award 2015 einen “Award of Excellence”. Wir sind stolz auf unsere Studierende.